Symbol Kurs

Abendvorlesung Altersmedizin: Stolpern, Stürze, Schwindel: Was muss abgeklärt werden und was kann man tun, um Stürze zu vermeiden?

09.03.2022; 19:00 - 20:00 Uhr; online

Reiter

Die Abendvorlesungen sind ein kostenfreies Informationsangebot der Universitätsklinik und Poliklinik für Altersmedizin der Universitätsmedizin Halle. Hier vermitteln Ihnen Experten für Altersmedizin auf leicht verständliche Weise Gesundheitswissen zu vielen altersbezogenen Themen des Alltags. Hier haben Sie auch die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.
Kursbeschreibung
Gangstörungen und Schwindel finden sich bei der großen Mehrheit älterer Menschen. Entgegen vieler geläufiger Meinungen sind Gangstörungen aber kein Ausdruck normalen Alterns. Ihnen liegen oft Ursachen zu Grunde, die behandelt werden können. Die korrekte Diagnose ist die Voraussetzung für die richtige Therapie. Doch es gibt auch allgemeine Tipps, was man tun kann, um im Alter fit und beweglich zu bleiben.
Vortragsaufzeichnung
Zielgruppe:
Angehörige, Patienten und alle anderen mit Interesse am Thema
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Tino Prell
Kursgebühr:
kostenfrei
bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an:

hshc@uk-halle.de

oder per Telefon:
Ralf Becker:  0345 557 1402
Dörte Anders:  0345 557 4210

Inhalt

Umfrage

Evaluation "Abendvorlesung Altersmedizin (09.03.2022)"

Ihre (anonyme) Meinung ist uns wichtig!
Um dieses Objekt zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein und entsprechende Zugriffsrechte besitzen.  
Weblink
Klicken Sie auf untenstehenden Link und geben Ihren Namen ein.